Best of Pug Breed Show 2017

Am 11.06.2017 trafen sich unsere Züchter, Vereinsmitglieder und viele Interessierte zum sommerlichen Mopsevent im Gastlichen Dorf in Delbrück. Gleich gut mit Kaffee, Tee und leckeren Brötchen gestärkt, machten sich Herrchen bzw. Frauchen per pedes oder per Fahrrad auf die große Runde für den Belastungstest. Puls- und Atemfrequenzkontrolle der Starter gaben auch diesmal nicht den geringsten Grund zur Beanstandung. Im Gegenteil, die Werte der kleinen Mopsathleten waren meist nach dem Rennen besser als vorher, da sich die Aufregung gelegt hatte.

Weiter ging es mit den Jüngsten in der Welpen- und Jugendklasse. Alle waren mit großem Eifer bei der Sache und präsentierten sich hervorragend. In der Adultklasse überraschten uns Möpse mit einer Nasenlänge von sage und schreibe 3 cm!

Nach der Mittagspause, in der wir es im Restaurant des Gastlichen Dorfes beim Fachsimpeln über Möpse gut schmecken ließen, gab es einen kurzen Vortrag über die Entwicklung des Vereins, die sich mit ausgeglichener Finanzlage und deutlich gestiegener Mitglieder- und Züchterzahl sehr positiv darstellt. Anschließend erfreute uns Nadu mit Auszügen aus ihrem Musik- und Kabarettprogramm, das für gute Unterhaltung und viele Lacher sorgte.

In der offenen und Liebhaberklasse konnte man diesmal wieder viele hervorragende Möpse bestaunen. Auch Möpse anderer Zuchtvereine nahmen teil, viele reichten jedoch mit ihren Messergebnissen nicht an die VMV Möpse heran. Allerdings konnte Hedwig Prinzess Modelmops vom Bello Inn in der Welpenklasse überzeugen.
Nach der Pause mit Kaffee- und Kuchen und netten Gesprächen, gab es bei der Siegerehrung noch einmal viel Applaus, Pokale und anerkennende Worte, bevor wir zum Highlight des Tages, dem Mopsrennen, starteten. Die Leistungen der kleinen Sprinter waren trotz der sommerlichen Wärme noch besser als im letzten Jahr. Von Atemproblemen keine Spur!

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on tumblr
Share on telegram
Share on linkedin
Share on email